Stair-Robot SR 1750 HE
Search
Generic filters
Exact matches only

 Stair-Robot SR 1750 HE

Der Treppenroboter SR 1750 HE ist so entworfen, dass man damit Lasten bis zu 1000 kg treppauf- und abwärts befördern kann.

Die Zusatzgeräte wie Laderampe, Rollbock und Schwenktisch wurden entwickelt, um das Zufahren zur Treppe, das Fahren auf der Treppe, das Abladen am oberen Treppenende und die Weiterbeförderung des Ladeguts zum endgültigen Ziel zu erleichtern. Der Treppenroboter SR 1750 ist mit einer hydraulischen Hebeplattform ausgestattet, mit der man zerbrechliche Ladungen während des gesamten Transportvorgangs horizontal befördern kann. Mit dem Treppenroboter 1750 HE braucht man daher weniger Speditionspersonal; außerdem ist das Transportrisiko im Vergleich zur herkömmlichen Beförderung auf den Treppen hier wesentlich geringer.

Handlingbereiche:

  • Haushaltsgeräte (weiße Ware), Gas- und Elektrogeräte
  • Büro- und Geschäftseinrichtung, Computer, Kopiergeräte und Lagersysteme
  • Industriegeräte und ausstattung, Gasflaschen, Tresore, Maschinen
  • Verkaufs- und Spielautomaten
  • Elektrische Schalteinrichtungen und Geräte aus dem Telekommunikationsbereich
  • Brauereiprodukte, Fässer und Kisten
  • Möbel
  • Klaviere/Flügel

Technische Daten:

  • Max. Belastbarkeit: 1000 Kg
  • Länge: 1450 mm
  • Breite: 720 mm
  • Höhe: 320 mm
  • Geschwindigkeit: 3m/Min
  • Motor: 220V / 750W / 1 PS
  • Hydromotor: 220V / 350 W / 0.5 PS

Antrieb:
Ein geräuscharmer, einphasiger AC-Motor mit thermischem Sicherungsautomaten sorgt für die Antriebskraft, die mit Hilfe eines integrierten Schneckengetriebes auf die Antriebsachse übertragen wird. Die Schneckenradreduzierung schaltet sich sofort aus, wenn der Strom aus irgendeinem Grund ausfällt.

Hydraulische Hebeplattform:
Ein einphasiger, ger&aum;uscharmer AC-Motor mit thermischem Sicherungsautomaten sorgt für den Betrieb der hydraulischen Hebeplattform. Eine hydraulische Pumpe ist direkt auf den Motor aufgebaut. Die Geschwindigkeit, mit der die Plattform gesenkt wird, lässt sich mit der Abwärtseinstellung anpassen.

Seilwinde:
Mit Hilfe der Seilwinde und der Hebeplattform kann man mit geringem Kraftaufwand Lasten auf den Treppenroboter ziehen.

Kontrolle:
Der Roboter wird mit Hilfe eines Niedrigvolt (24V) Schaltkastens mit 4 Knöpfen mit der Hand bedient. Der Schaltkasten ist mit einem 2 m langen Kabel mit Fernbedienung mit dem Treppenroboter verbunden.

Frage und/oder Preisanfrage

Bitte warten …

Unsere aktuellen Aktionen